KENYA | Specialty Coffee | Filter Roast

KENYA | Specialty Coffee | Filter Roast

AngebotspreisCHF 12.90
CHF 36.86 /kg

Inkl. Steuern. Versand wird im Checkout berechnet

Size:350 g
Menge:
Auf Lager- Lieferung innerhalb 2-3 Tagen
American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Union Pay Visa

Kapkiyai Farmers Co-operative Society, Nandi Region, West-Kenya. Hier wächst der Kaffee auf 1900-2100 m Höhe. 

Mehr als 1000 glückliche Kund:innen

Gemacht für: Specialty Coffee Lover

Aufstieg der Kapkiyai Queens: Eine Tasse Wandel aus den Nandi Hügeln

Im Herzen Kenias, eingebettet in die malerischen Nandi Hügel, die auch als "Heimat der Champions" gelten, weil sie Sportlegenden wie Eliud Kipchoge und Pamela Jelimo hervorgebracht haben, findest du die Kapkiyai Mehrzweckgenossenschaft. Gestartet im Jahr 2000 mit nur 12 Pionieren, hat sie sich seitdem zu stolzen 610 Mitgliedern entwickelt. Aber hinter diesen Zahlen steckt eine Geschichte von Wandel, Empowerment und vor allem Inklusion.

Siehst du, vor nur einem Jahrzehnt sah das Bild von Kapkiyai ganz anders aus. Von den 38 Mitgliedern war keine einzige Frau. Obwohl diese Frauen Tag für Tag schufteten, von der Ernte reifer Kaffeekirschen bis zum Transport dieser Kirschen zur Genossenschaft, wurden sie an den Rand gedrängt, weit entfernt von den Entscheidungstischen und den Gewinnen ihrer harten Arbeit.

Doch 2010 begann ein neuer Wind zu wehen, als die Coffee Initiative den Fuß in die Tür setzte und betonte, wie wichtig Frauen in der Kaffeewirtschaft sind. Unter der zukunftsorientierten Führung von Vorstandsvorsitzendem David Saina wurde das ungenutzte Potential dieser Frauen klar. Sie waren nicht nur Kaffeepflückerinnen; sie waren das Rückgrat des Kaffeeprozesses.

Dann kam ein entscheidender Moment - eine außerordentliche Hauptversammlung, die die Geschichte von Kapkiyai umschreiben würde. Dieser Moment war der Beginn einer neuen Ära, einer Anerkennung. Viele Männer traten vor und schenkten ihren Frauen Teile ihrer Kaffeebäume, ein Zeichen ihres Vertrauens.

Heute, von 398 Mitgliedern, sind 106 Frauen, die einen bedeutenden Anteil an der Kaffeeproduktion der Genossenschaft leisten. Doch hier hörten ihre Bemühungen nicht auf. Diese Frauen spielten eine entscheidende Rolle beim Kauf der neuen Öko-Entpulpmaschine der Genossenschaft, einer hochmodernen Maschine, die unglaubliche 1.500 Kilogramm Kaffeekirschen pro Stunde verarbeiten kann. Wie Vorstandsvorsitzender Saina sagt: "Ohne die Frauen hätten wir diese Maschine nicht."

Die Revolution hörte nicht auf. Frauen begannen, in den Rängen aufzusteigen, mit Persönlichkeiten wie Dorcas Jeptanui, die nicht nur die Frauen in der Kaffee-Gruppe anführte, sondern auch Teil des Entscheidungsgremiums war. Die Ergebnisse sprachen für sich. Bis 2018 starteten die Damen den ersten Fairtrade-zertifizierten Kaffee der Region, der nur von Frauen produziert wurde. Die Qualität des Kaffees machte einen unglaublichen Sprung, mit Premium-Sorten, die von 25% auf über 70% stiegen.

Aus dem wunderschönen Gebiet des Nandi County haben die Frauen von Kapkiyai, die einst am Rande standen, eine Geschichte von Wandel, Qualität und Empowerment gebraut. Jeder Schluck Kapkiyai Kaffee ist nicht nur ein Geschmack des reichen kenianischen Bodens, sondern auch ein Zeugnis dafür, was Inklusion und Glaube erreichen können. 

Wir waren im Mai 2023 zum ersten Mal in Kenia. 

Mit African Coffee Roasters rocken wir die Kaffeewelt

Bei Coffee Annan geht's nicht nur um großartigen Kaffee – es geht um eine Revolution. Daher sind wir stolz auf unser Partnerschaft mit African Coffee Roasters. Als erste afrikanische Kaffee-Rösterei, die nach FSSC22000 zertifiziert ist, bringt ACR enormen Schwung in die traditionelle Kaffee-Szene. Eben ein echter Kaffee-Champion, direkt direkt im Herzen eines Kaffee-Ursprungslands.

Gemeinsam brechen wir die Regeln des gewöhnlichen Kaffeehandels. Gemeinsam mit ACR zeigen wir, dass man im europäischen Markt bestehen und gleichzeitig den Kaffeebauern und Bäuer:innen mehr vom Kuchen abgeben kann. So ist jeder Schluck ein Statement für fairen Handel und echte strukturelle Veränderung.

Fellow Clara French Press matt-schwarz
  1. Vorbereitung: Nimm den Deckel der Clara ab.
  2. Kaffee einfüllen: Fülle grob gemahlenen Kaffee bis zur Markierung (60 Gramm) ein.
  3. Wasser hinzufügen: Gieße Wasser zwischen 90°C und 96°C bis zur Wasserlinie (840 Gramm).
  4. Rühren: Nutze den Rührstab und rühre 30 Sekunden lang, um sicherzustellen, dass alle Klumpen aufgebrochen werden und der Kaffee gleichmäßig extrahiert wird.
  5. Filter setzen: Platziere den verbesserten Mesh-Filter knapp über dem Wasserspiegel und setze den Deckel wieder auf. Drücke ihn leicht herunter, um sicherzustellen, dass der blühende Kaffee vollständig bedeckt ist.
  6. Wartezeit: Lass den Kaffee vier Minuten ziehen.
  7. Plunging: Jetzt ist es Zeit, den Stempel herunterzudrücken.
  8. Genießen: Gieße den Kaffee direkt in deine Lieblingstasse. Falls du nicht alles auf einmal trinken möchtest, hält Claras doppelwandige Vakuumisolierung deinen Kaffee warm.

Tipp für das Kaffee-Wasser-Verhältnis: Je nach Röstgrad deines Kaffees empfehlen wir unterschiedliche Verhältnisse – für helle Röstungen 1:12, mittlere Röstungen 1:14 und dunkle Röstungen 1:16.

In deinem Kaffee wirst du Noten von Pflaume, Kirschtomate und Brombeere entdecken, die ein einzigartiges Geschmackserlebnis garantieren.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)